Mit dem Finanzplatz Hamburg e.V. ins Silicon Valley!

Vom 14. Oktober bis zum 21. Oktober 2017 organisiert die Handelskammer Hamburg eine Unternehmerreise ins Silicon Valley – und ein Hamburger Fintech/Insuretech kann dabei sein!

Der Finanzplatz Hamburg e.V. finanziert einem Hamburger Fintech/Insuretech die Reisekosten bis 5.000 €.
Nähere Informationen zur Unternehmerreise gibt es hier.

 

WER kann sich bewerben?
Hamburger Fintechs und Insuretechs. Wir suchen innovative digitale Ideen, die das Potenzial haben, die Finanz- und Versicherungswirtschaft weiterzuentwickeln. In die Bewertung miteinfließen werden u.a. auch Faktoren wie das Marktpotenzial des Produkts/Unternehmens sowie der Gesamteindruck.

WARUM solltet Ihr Euch bewerben?
Neben der Kostenübernahme für die Reise bis 5.000 € unterstützt der Finanzplatz Hamburg e.V. euch auch vor Ort. Ihr bekommt Zugang zu exklusiven Events und damit Kontakt zu internationalen Investoren und Multiplikatoren. Außerdem habt ihr natürlich die Möglichkeit, an dem Rahmenprogramm mit zahlreichen Netzwerk- und Kooperationsmöglichkeiten teilzunehmen, das von der Handelskammer Hamburg im Silicon Valley organisiert wird.
Nicht zu unterschätzen ist auch die Tatsache, dass Ihr als Gewinner ein Aushängeschild der Hamburger Startup-Szene seid und diese Publicity vor Ort im Silicon Valley und auch national nutzen könnt.

WIE könnt Ihr Euch bewerben?
Einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und dort eine Kurzbeschreibung (max. 500 Zeichen) sowie einen Link zum Pitchdeck (max. 15 Slides) einfügen.
Nähere Informationen findet Ihr in den Teilnahmebedingungen und FAQs.

WIE läuft das Bewertungsverfahren ab?
Das Bewertungsverfahren ist zweistufig: In der Vorrunde findet unter den Bewerbern ein peer-voting statt, d.h. die Bewerber bewerten sich gegenseitig. Auf dieser Basis wird eine Shortlist mit den drei am besten bewerteten Fintechs/Insuretechs erstellt. Nähere Informationen hierzu bekommt ihr direkt nach Ablauf der Bewerbungsfrist.
Im zweiten Teil des Bewertungsverfahren treten diese drei im Rahmen der Fintech Lounge #3 bei einem "Finanzplatz Hamburg Pitch" gegeneinander an. Hier entscheiden die Mitglieder des Finanzplatz Hamburg e.V. als Jury, wen der Verein ins Silicon Valley schickt. Jedes Mitgliedsunternehmen hat dabei eine Stimme.
Nähere Details zum Bewertungsverfahren findet Ihr in den angehängten Teilnahmebedingungen und FAQs.

Bis WANN könnt ihr Euch bewerben?
Bis zum 6. August 2017 um 24 Uhr müsst ihr eure Bewerbungsunterlagen ausgefüllt und abgeschickt haben. Im Anschluss findet das peer-voting statt. Über das genaue Prozedere informieren wir alle, die teilgenommen haben rechtzeitig. Das peer-voting läuft bis zum 14. August 2017 um 24 Uhr. Die drei dort am besten bewerteten Teilnehmer werden dann zum Finanzplatz Hamburg-Pitch eingeladen. Der Pitch findet in der 34. KW im Rahmen der Fintech Lounge #3 statt.

WAS steht im Anschluss an die Reise noch an?
Im Anschluss an die Reise ins Silicon Valley freuen wir uns über einen Reisebericht des Gewinners für unsere Finanzplatz-Website und auf einen weiteren Austausch.

Ansprechpartnerin:

Lena Färber
Tel: +49 (0)40 36 138 789

Kontakt

7 + 8

*erforderliche Daten
Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Finanzplatz Hamburg e.V.
c/o Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Tel +49 40 36 13 8 - 503 

Parkhäuser

Gertrudenhof, Große Reichenstraße,
Hanse-Viertel, Bleichenhof,
Deutsch-Japanisches
Handelszentrum, Europapassage

ÖPNV

S1/S2/S3: S-Bahn Jungfernstieg
U1/U2: U-Bahn Jungfernstieg
U3: U-Bahn Rathaus Bus 3/4/5/6, Bus 109
und Schnellbus 31/34/35/36/37:
Rathausmarkt

Fernbahn

Hamburg Hauptbahnhof (Fußweg etwa 10 Minuten)

©2016 Finanzplatz Hamburg e.V.