Global Financial Centres Index

Global Financial Centres Index

Der Finanzplatz Hamburg hat sich im Global Financial Centres Index (GFCI) der Londoner Denkfabrik Z/Yen Group maßgeblich verbessert. Nachdem die Hansestadt im Herbst 2017 erstmalig Aufnahme in den renommierten Index fand, kletterte der Standort in der Frühjahrsauswertung in seiner Bedeutung um beachtliche 38 Plätze und liegt nun auf Rang 29. Der Finanzplatz machte damit den weltweit größten Bedeutungssprung aller 96 im Index aufgenommenen Finanzplätze. Hamburg ist nach Frankfurt und nun vor München einer von nur drei deutschen Finanzplätzen, die im Index aufgeführt sind.

Der Global Financial Centres Index wird halbjährlich von der Z/Yen Group, einer führenden Londoner Denkfabrik, erstellt und veröffentlicht. Er vergleicht die Wettbewerbsfähigkeit von Finanzplätzen weltweit und basiert u.a. auf Bewertungen von internationalen Finanzakteuren. Hierfür greift die Z/Yen Group auf einen Online-Fragebogen zurück, mit dem über 28.000 einzelne Bewertungen von Finanzplätzen erfasst wurden.

Der Finanzplatz Hamburg e.V. möchte, dass der Finanzstandort Hamburg auch weiterhin im GFCI-Index vertreten bleibt und die internationale Bekanntheit seines vielfältigen, spezialisierten Leistungsangebots steigt.

Dafür ist eine Mindestzahl an ausgefüllten Online-Fragebögen erforderlich. Nehmen Sie daher gerne bis Ende Juli an der Umfrage der Z/Yen Group teil!
Zur Umfrage geht es HIER.

Ansprechpartner:

Jan Korte
jan.korte@hk24.de
040-36138-503

zurück

Zurück

News

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Sophie Döpp und Dr. Simon Döring sind die Gewinner des diesjährigen Wissenschaftspreises des Finanzplatz Hamburg e. V. Sie wurden ausgezeichnet in der Kategorie "Beste Master-, Bachelor- oder Seminararbeit" bzw. "Beste Dissertation".

Weiterlesen …

InnoFinTech Programm gestartet

InnoFinTech Programm gestartet

Neues Programm unterstützt die Entstehung und Entwicklung innovativer Startups mit Zuschüssen bis zu 200.000 € in der Start- und Entwicklungsphase.

 

Weiterlesen …

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Der Finanzplatz Hamburg fungiert 2022 als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland. Der Wechsel von Stuttgart nach Norddeutschland erfolgt planmäßig.

 

Weiterlesen …

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany Finance, die Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland, hat mit "Der Finanzplatz Deutschland als Eckstein des europäischen Finanzsystems" eine neue Studie herausgebracht.

 

Weiterlesen …

Kontakt

Bitte addieren Sie 2 und 8.

*erforderliche Daten

Wir verarbeiten Ihren in unserem Kontaktformular angegebenen Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse (Pflichtangaben) und die übrigen von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage soweit Sie uns keine weiteren Einwilligungen erteilt haben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
©2022 Finanzplatz Hamburg e.V.