20.
Nov
2017

Finanzplatz trifft ... Prof. Harald Welzer

Als der Finanzplatz Hamburg e.V. 2007 auf Initiative des Ausschusses für Finanzwirtschaft der Handelskammer Hamburg und des damaligen Wirtschaftssenators Uldall gegründet wurde, ging es darum, Hamburg als Finanzstandort in einer Zeit der Globalisierung und Konsolidierung der Branche zu stabilisieren. Denn das vielfältige Angebot spezialisierter Finanzdienstleistungen in Hamburg steht nicht für sich allein, sondern ist ein wichtiger Faktor für die Geschäfte der hiesigen Realwirtschaft.
Seit längerem stehen nun die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Branche im Vordergrund vieler Vereinsaktivitäten.

Im rastlosen Bemühen, die technischen Umwälzungen zu meistern, fragen sich jedoch viele Unternehmer, wo dieser Prozess endet, wem er nützt und welche Auswirkungen er über die Geschäftsprozesse hinaus hat. Dies
möchten wir diskutieren im Rahmen unserer Jubiläumsveranstaltung

Finanzplatz Hamburg trifft...Prof. Dr. Harald Welzer, Vorstand der Stiftung FUTURZWEI

zum Thema
„Digitalisierung – Don’t believe the hype!“

am 20. November 2017, von 18.30 bis 20.00 Uhr
im Handelskammer InnovationsCampus, Adolphsplatz 6.

Prof. Dr. Harald Welzer lehrt neben seiner Tätigkeit für Futurzwei u.a. Sozialpsychologie an der Universität St. Gallen und Transformationsdesign an der Europa-Universität
Flensburg. Seine Bücher sind internationale Bestseller und er gehört zu den profiliertesten Denkern, die sich kritisch mit der Digitalisierung auseinandersetzen.

Wir freuen uns auf einen kurzweiligen, kontroversen und anregenden Abend und bitten
Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte kurzfristig per E-Mail an Frau Jana Lüdders (jana.luedders@hk24.de).

Ihr Ansprechpartner

Jörn Le Cerf
Geschäftsführer, Finanzplatz Hamburg e.V.
Tel. +49 40 36138-360

zurück

Zurück

News

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Sophie Döpp und Dr. Simon Döring sind die Gewinner des diesjährigen Wissenschaftspreises des Finanzplatz Hamburg e. V. Sie wurden ausgezeichnet in der Kategorie "Beste Master-, Bachelor- oder Seminararbeit" bzw. "Beste Dissertation".

Weiterlesen …

InnoFinTech Programm gestartet

InnoFinTech Programm gestartet

Neues Programm unterstützt die Entstehung und Entwicklung innovativer Startups mit Zuschüssen bis zu 200.000 € in der Start- und Entwicklungsphase.

 

Weiterlesen …

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Der Finanzplatz Hamburg fungiert 2022 als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland. Der Wechsel von Stuttgart nach Norddeutschland erfolgt planmäßig.

 

Weiterlesen …

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany Finance, die Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland, hat mit "Der Finanzplatz Deutschland als Eckstein des europäischen Finanzsystems" eine neue Studie herausgebracht.

 

Weiterlesen …

Kontakt

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

*erforderliche Daten

Wir verarbeiten Ihren in unserem Kontaktformular angegebenen Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse (Pflichtangaben) und die übrigen von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage soweit Sie uns keine weiteren Einwilligungen erteilt haben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
©2022 Finanzplatz Hamburg e.V.