FinTech-Safari 2017

Vom 6. bis zum 12. November 2017 fand in Hamburg bereits zum zweiten Mal die „Fintech Week Hamburg“ statt. Ziel der von finletter und betahaus ausgerichteten Veranstaltung war es wieder, dem Thema Fintech in Hamburg auch bundesweit mehr Sichtbarkeit zu geben, die Fintechs untereinander und mit etablierten Akteuren zu vernetzen und voneinander zu Lernen.

Los ging es direkt am ersten Tag der Fintech Week, mit der klassischen Fintech-Safari. Rund 40 Vereinsmitglieder und weitere Teilnehmer starteten am 6. November mit einem großen Safari-Reisebus, um drei Fintechs verschiedener Größe und Geschäftsfelder in ihrem natürlichen Habitat zu besuchen. Die Information über Geschäftsmodelle der besuchten Fintechs sowie die ganz praktische Tätigkeit vor Ort standen im Fokus der Besuche. Erster Stopp des Busses war collectAI, danach ging es zu Liimex und zu guter Letzt zu figo nach Altona.


Am 8. November ging die Fintech-Safari dann in die zweite Runde: Stilecht mit alten VW-Bullis machte sich am Mittwoch ein ausgewählter Teilnehmerkreis aus Bloggern und Journalisten auf den Weg zu Exporo, FinGym und Nitrobox.

Beide Veranstaltungen ermöglichten den Teilnehmern hochinteressante Blicke hinter die Kulissen und gaben ausreichend Möglichkeit zum Netzwerken.

Foto: Kathrine Uldbaek Nielsen

Ein Treiber von Innovationen in der Finanzbranche sind die sog. FinTechs. In den Bereichen Zahlen, Absichern, Anlegen, Vorsorgen, Finanzieren oder Beraten bieten sie neuartige digitale Lösungen. Damit adressieren sie das Kundensegment von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern ebenso wie die internen Prozesse in den Häusern, aber auch der Finanzunternehmen untereinander.

Die Fintech-Week 2016 am Fintech-Standort Hamburg:
Auf YouTube erwartet Sie ein kleiner Einblick

News

Hamburger Stabilitätsindikator
News

Hamburger Stabilitätsindikator

Die Hamburger, wie auch die gesamtdeutsche Wirtschaft, ist insgesamt weiterhin in einer soliden Verfassung.

mehr erfahren

10 Jahre Finanzplatz Hamburg e.V.
News

10 Jahre Finanzplatz Hamburg e.V.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Finanzplatz Hamburg e.V. traf dieser am 20. November im Handelskammer InnovationsCampus im Rahmen der Reihe "Finanzplatz trifft ..." Prof. Dr. Harald Welzer.

mehr erfahren

Nächste Termine

31.
Mai
2018
Kalender

Kontakt

2 + 7

*erforderliche Daten
Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Finanzplatz Hamburg e.V.
c/o Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Tel +49 40 36 13 8 - 503 

Parkhäuser

Gertrudenhof, Große Reichenstraße,
Hanse-Viertel, Bleichenhof,
Deutsch-Japanisches
Handelszentrum, Europapassage

ÖPNV

S1/S2/S3: S-Bahn Jungfernstieg
U1/U2: U-Bahn Jungfernstieg
U3: U-Bahn Rathaus Bus 3/4/5/6, Bus 109
und Schnellbus 31/34/35/36/37:
Rathausmarkt

Fernbahn

Hamburg Hauptbahnhof (Fußweg etwa 10 Minuten)

©2016 Finanzplatz Hamburg e.V.