07.
Nov
2017

Fintech Lounge #4

Die Fintech Lounge #4 findet im Rahmen der Fintech-Week im betahaus Hamburg statt.

Bei der Fintech Lounge treffen etablierte und neue Finanzwelt in entspannter Afterwork-Atmosphäre aufeinander. Geplant sind zwei bis drei Kurzvorträge zu digitalen Finanzprodukten, von Fintech Startups, aber auch von etablierten Unternehmen. Im Anschluss zu jedem Kurzvortrag folgt eine moderierte Diskussion mit dem Publikum, dazu gibt es in den Pausen und im Nachgang Gelegenheit, bei einem Drink miteinander ins Gespräch zu kommen.

Welche Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung?
Der Fokus liegt auf dem Austausch der Teilnehmer, inhaltlich steht die Digitalisierung der Finanzwirtschaft im Mittelpunkt. Die Speaker und Themen der Kurzvorträgen werden in größerer Nähe zur Veranstaltung hier veröffentlicht.

Welches Publikum spricht die Veranstaltung an?

  • Mitglieder des Finanzplatz Hamburg e.V.
  • Hamburger Fintechs und Insuretechs
  • Startup-Szene im Allgemeinen
  • Andere etablierte Finanzunternehmen

Zur Anmeldung geht es hier!

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Färber
Referentin für Finanzwirtschaft, Handelskammer Hamburg
Tel. +49 40 36138-789

zurück

Zurück

News

Hamburgs Fintechs - Infografik

Wir haben alle Hamburger Fintechs in einer Infografik zusammengefasst.

mehr erfahren

Nect fährt ins Silicon Valley

Nect fährt ins Silicon Valley

Die Nect GmbH konnte sich in einem Wettbewerb gegen die Konkurrenz durchsetzen und nimmt im Oktober an der Unternehmerreise von Handelskammer und IHK Nord ins Silicon Valley teil. Der Finanzplatz Hamburg e.V. übernimmt die Kosten der Reise!

mehr erfahren

Fintech Monitor

Fintech Monitor

Mehr als drei Dutzend Fintechs machen den Kern der Hamburger Fintech-Szene aus. Wir haben sie in unserem Fintech-Monitor grafisch aufbereitet und in Listenform abrufbar zusammengestellt.

mehr erfahren

Jobshadowing-Film

Jobshadowing-Film

Wir haben die Teilnehmer unseres Jobshadowing-Projekts filmisch begleitet: Den Film mit exklusiven Einblicken in das Programm sowie Erfahrungsberichten sehen Sie hier. 

mehr erfahren

60 Jahre Römische Verträge

60 Jahre Römische Verträge

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 60. EU-Geburtstag haben Vertreter der Finanzwirtschaft aus den sechs Gründungsländern der Römischen Verträge eine gemeinsame "Erklärung von Rom" unterzeichnet. Für Deutschland war u.a. auch der Finanzplatz Hamburg e.V. ...

mehr erfahren

Finanzplatz jetzt auf Yojo.de

Finanzplatz jetzt auf Yojo.de

Der Finanzplatz Hamburg e.V. ist seit Kurzem mit einem Branchenporträt auf www.yojo.de vertreten. Young Jobs Hamburg ist ein Informationsportal,...

mehr erfahren

„Beste Finanz-App“ ausgezeichnet

„Beste Finanz-App“ ausgezeichnet

Unter dem Motto „Hamburg hat die besten … Apps & App-Entwickler“ hatte die Handelskammer Entwickler-Talente, Start-ups und etablierte Unternehmen ...

mehr erfahren

„Finanzkompass 2016“ verliehen

„Finanzkompass 2016“ verliehen

Finanzplatz Hamburg e. V. zeichnet innovative Forschungsarbeit zum „Social Trading“ aus. Die Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten „Finanzkompass 2016“ sind ...

mehr erfahren

Digitalisierung in der Finanzbranche

Digitalisierung in der Finanzbranche

Digitalisierung in der Finanzbranche darf kein Selbstzweck sein, neue Angebote müssen für Kunden und Mitarbeiter Vorteile bringen. Dies ist eine der Thesen zur Digitalisierung ...

mehr erfahren

Kontakt

3 + 6

*erforderliche Daten
Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Finanzplatz Hamburg e.V.
c/o Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Tel +49 40 36 13 8 - 503 

Parkhäuser

Gertrudenhof, Große Reichenstraße,
Hanse-Viertel, Bleichenhof,
Deutsch-Japanisches
Handelszentrum, Europapassage

ÖPNV

S1/S2/S3: S-Bahn Jungfernstieg
U1/U2: U-Bahn Jungfernstieg
U3: U-Bahn Rathaus Bus 3/4/5/6, Bus 109
und Schnellbus 31/34/35/36/37:
Rathausmarkt

Fernbahn

Hamburg Hauptbahnhof (Fußweg etwa 10 Minuten)

©2016 Finanzplatz Hamburg e.V.