Nect fährt ins Silicon Valley

Nect fährt ins Silicon Valley

Vom 14. Oktober bis zum 21. Oktober 2017 organisiert die Handelskammer Hamburg eine Unternehmerreise ins Silicon Valley – und Nect ist dabei!

Der Finanzplatz Hamburg e.V. finanziert dem Hamburger Fintech Nect die Reisekosten bis 5.000 €.
Nähere Informationen zur Unternehmerreise gibt es hier.

Das Hamburger Fintech-Unternehmen Nect GmbH hatte es zuvor in einem Wettbewerb des Finanzplatz Hamburg e.V. zunächst gemeinsam mit den Konkurrenten figo und Nitrobox auf die shortlist geschafft. In einem zweiten Schritt setzte Nect sich dann auch bei der Fintech Lounge #3 auf der Baustelle des Digital Experience Lab der zeb Unternehmensberatung mit einem überzeugenden Pitch auch gegen diese durch. Ein Vertreter des Anbieters von digitalen Identifizierungsverfahren darf somit im Oktober an der Unternehmerreise von IHK Nord e.V. und Handelskammer ins Silicon Valley teilnehmen. „Sie haben bei der Vorstellung Ihres innovativen Geschäftsmodells überzeugt und gezeigt, wie Sie die Prozesse im Wirtschaftsleben wesentlich einfacher und schneller machen“, sagte Marcus Vitt, Vorstandsmitglied des Finanzplatz Hamburg e.V., bei der Preisverleihung zu den Gründern der jungen Firma. „Wir wünschen Ihnen, dass die Exkursion ins Silicon Valley weitere Inspiration für Ihre Arbeit in Hamburg bringt.“

Ansprechpartnerin:

Lena Färber
lena.faerber@hk24.de
040-36138-789

zurück

Zurück

News

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Finanzkompass 2021/22 verliehen

Sophie Döpp und Dr. Simon Döring sind die Gewinner des diesjährigen Wissenschaftspreises des Finanzplatz Hamburg e. V. Sie wurden ausgezeichnet in der Kategorie "Beste Master-, Bachelor- oder Seminararbeit" bzw. "Beste Dissertation".

Weiterlesen …

InnoFinTech Programm gestartet

InnoFinTech Programm gestartet

Neues Programm unterstützt die Entstehung und Entwicklung innovativer Startups mit Zuschüssen bis zu 200.000 € in der Start- und Entwicklungsphase.

 

Weiterlesen …

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Germany Finance: Hamburg übernimmt Sprecherrolle

Der Finanzplatz Hamburg fungiert 2022 als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland. Der Wechsel von Stuttgart nach Norddeutschland erfolgt planmäßig.

 

Weiterlesen …

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany-Finance-Studie: Investitionsbedarf wächst, Vielfalt schafft Finanzierungsgrundlage

Germany Finance, die Arbeitsgemeinschaft der Finanzplätze in Deutschland, hat mit "Der Finanzplatz Deutschland als Eckstein des europäischen Finanzsystems" eine neue Studie herausgebracht.

 

Weiterlesen …

Kontakt

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

*erforderliche Daten

Wir verarbeiten Ihren in unserem Kontaktformular angegebenen Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse (Pflichtangaben) und die übrigen von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage soweit Sie uns keine weiteren Einwilligungen erteilt haben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
©2022 Finanzplatz Hamburg e.V.